Professionelle Installation und Montage Ihrer Solaranlage!

Produzieren Sie Ihren eigenen Strom und nutzen Sie ihn selbst im Unternehmen oder im Haushalt!

 
 

Sie denken, eine Solaranlage lohnt sich nicht mehr?!
FALSCH GEDACHT!

Die Einspeisevergütung für Solarstrom ist sehr gering und es lohnt sich kaum noch, den produzierten Strom zu verkaufen! Aber Sie können Ihren produzierten Strom selbst nutzen, z.B. im Haushalt. Besonders interessant ist der Eigenverbrauch von Solarstrom für Unternehmen, die Landwirtschaft oder Kommunen.

  • Momentan können Sie mit einer Solaranlage eine KW/h Solarstrom für ca. 10-14 Cent produzieren - beim Energieversorger zahlen Sie aber bis zu 28 Cent! Der gekaufte Strom ist also in etwa doppelt so teuer wie Ihr Solarstrom Ihrer Solaranlage.
  • Wir haben schon Installationen und Montage von Solaranlagen bei Unternehmen vorgenommen, die den Solarstrom aus der eigenen Solaranlage selbst nutzen und damit extrem günstigen Strom für den Eigenverbrauch produzieren!
  • Sie werden ein Stück weit unabhängiger von den Energieversorgern und können Ihren nicht verbrauchten Solarstrom aus Ihrer Solaranlage auch noch verkaufen.

So einfach nutzen Sie Ihre Solaranlage wirtschaftlich und nachhaltig!

So funktioniert und lohnt sich eine eigene Solaranlage immer noch! Wir beraten Sie gerne!

 
  • 1

    Ihre Solaranlagen produziert Strom für Sie zum Eigenverbrauch

    Im Grunde ist es echt simpel. Ihre Solaranlage produziert Strom. Das Problem: Der Verkauf lohnt sich heute nicht mehr. Aber Sie können den produzierten Solarstrom Ihrer Solaranlage selber nutzen und müssen so weniger Strom kaufen. Damit werden Sie ein Stück unabhängiger vom Stromkonzernen.

    Photovoltaik & Solaranlagen-Beratung vor Ort für Ihre eigene Solaranlage und mehr Autarkie

  • 2

    Sie nutzen den Strom Ihrer Solaranlage selber, egal ob im Haushalt oder im Unternehmen.

    Den Strom aus Ihrer Solaranlage speisen Sie in einen Stromspeicher ein und damit können Sie, wenn Ihre Solaranlage keinen Strom produziert, den Strom aus dem Stromspeicher abrufen.

    Besonders lohnenswert ist dieses Prinzip für Gewerbebetriebe. Mit dem selbst produzierten Solarstrom können Sie im Unternehmen direkt arbeiten und reduzieren den Stromkauf von Energieversorgern.

    Aber auch im Haushalt ist der Solarstrom aus dem Stromspeicher sinnvoll, weil Sie auch dann keinen Strom kaufen müssen, wenn die Sonne nicht scheint. Wie z.B. Abends ober bei Bewölkung.

    Solarstrom Ihrer Solaranlage selber nutzen und den Zukauf von Strom drastisch reduzieren

  • 3

    Den nicht genutzen Strom Ihrer Solaranlage verkaufen Sie dann einfach weiter.

    In Spitzenzeiten werden Sie soviel Strom produzieren, dass Sie gar nicht in der Lage sind, den gesamten Strom zu nutzen. Zum einen verbrauchen Sie zu wenig und der Stromspeicher ist dann wahrscheinlich auch voll gelanden für die Abendstunden.

    Dann können Sie immer noch hingehen, und den zuviel produzierten Strom an einen Energieversorger zu verkaufen. Aber Sie sind dann beim Stromverbrauch voll abgedeckt und können immer noch zusätzlichen Strom verkaufen.

    Fragen Sie uns einfach nach einem Konzept für Ihre Solaranlage

    Wir beraten Sie zu Fördermitteln für Ihre neue Solaranlage - PV Service GmbH in Kevelaer

Jetzt unseren Service für Ihre Solaranlage anfordern!

Jetzt einen Termin für Ihre Installation ihrer eigenen Solaranlage vereinbaren!

 

Spamschutz

Datenschutz akzeptieren

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere sie. Ich kann diese jederzeit widerrufen!